Get Adobe Flash player
Hornusstraße 18 Fax: 0761 / 4587953-4
79108 Freiburg post@kraeter.de
Tel: 0761 / 4587953-0 www.kraeter.de

Nachhaltigkeitspositionierung KLC

Der Fokus auf eine nachhaltige Kundenberatung ist für uns das Fundament unserer Arbeit. Wir begleiten unsere Kundschaft mit allen Fragen rund um den Versicherungsschutz durch alle Lebenslagen und erarbeiten die jeweiligen Lösungskonzepte.

Zukünftig wird hierbei die Orientierung auf nachhaltige Versicherungsprodukte eine zusätzliche Säule unseres Arbeitens darstellen. Dabei orientieren wir uns an den 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung, die von den Vereinten Nationen beim Pariser Klimaabkommen formuliert und von der EU-Kommission 2019 konkretisiert wurden, mit dem Ziel, dass Europa bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent wird.

Im Rahmen der Auswahl von Versicherungsgesellschaften und Versicherungsprodukten berücksichtigen wir die vom Versicherer zur Verfügung gestellten vorvertraglichen Informationen und vergleichen diese hinsichtlich ihrer positiven oder negativen Wirkung auf die Nachhaltigkeitsziele. Diese Betrachtung erfolgt produktbezogen und bezogen auf die Unternehmensführung des Versicherers.

Zurzeit kann eine Berücksichtigung aufgrund sich aufbauender, aber aktuell noch ggf. rudimentärer Informationen durch die Versicherer zu Ihren Unternehmen lediglich bedingt erfolgen. Einige Versicherer, wie z. B. die Stuttgarter Lebensversicherung mit ihrer „Grünen Rente“, haben bereits vor Jahren Nachhaltigkeitskriterien in Lebensversicherungsprodukte eingebunden. Aber auch im Fondsbereich können wir unserer Kundschaft schon länger eine gute Auswahl an nachhaltigen Anlagen bieten. Den sich aktuell stark bewegenden Markt beobachten wir und passen unser Portfolio entsprechend an.

Versicherer, die erkennbar keine Strategie zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken in Ihre Investitionsentscheidungen einbeziehen, beziehen wir je nach Kundenwunsch, nicht in unsere Empfehlungen ein.

 

Was tun wir?

 

Wir übernehmen soziale und ökologische Verantwortung

Wir bieten unseren Mitarbeitern eine betriebliche Altersversorgung und übernehmen damit soziale Verantwortung bei der Versorgung unserer Mitarbeiter für die Rentenphase und schützen sie somit gleichsam vor den Gefahren einer Altersarmut.

Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern das Arbeiten aus dem Homeoffice und dies nicht erst seit der Corona-Pandemie. Somit tragen wir zu einer besseren Work-life balance bei und reduzieren somit auch den CO² Ausstoß, da unsere Mitarbeiter weniger auf Verkehrsmittel angewiesen sind.

Den Mitarbeitern, die im Büro anwesend sind, wird ein gemeinsames Mittagessen ermöglicht. Das gemeinsame Kochen fördert den Teamgeist und trägt zur gesunden Ernährung und ökologischen Nachhaltigkeit bei. Zudem fördern wir den Bezug regionaler Produkte, wie Fleisch, Honig und Eier und auf unserem Balkon haben wir ein Kräuterbeet angelegt.

Wir verzichten auf PET-Flaschen. Unsere Kunden- und Mitarbeitergetränke beziehen wir ausschließlich in Glasflaschen, außerdem trennen wir sorgfältig den Müll und entsorgen diesen entsprechend.

Unseren Kunden bieten wir die Möglichkeit Termine über Videokonferenzen wahrzunehmen. Auch wenn uns der persönliche Kontakt wichtig ist, möchten wir Alternativen schaffen für eine klimaschonenden Prozess.

Wir streben einen geringen Verbrauch an Papier an und führen überwiegend digitale Kundenakten. Wenn Papier verwendet wird, so nutzen wir ausschließlich Papier aus nachhaltigen Ressourcen. Die Übergabe von vorvertraglichen Informationen erfolgt überwiegend papierlos. Auf Kundenwunsch kann der Weg von der Beratung bis zum Abschluss klimaneutral erfolgen.

Seit vielen Jahren unterstützen wir das Korczak-Haus in Freiburg, eine soziale Einrichtung für schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche, durch die Verwendung von dort hergestellten Weihnachts- und Geburtstagskarten.

Auch verzichten wir seit 2019 auf Weihnachtspräsente und spenden an soziale oder humanitäre Projekte.

Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Erstinformation Cookie-Einstellungen
Kontakt
nach oben
nach oben